Volljurist*in (m/w/d)

Posted on

Im Auftrag der hkp///legal sucht die SILKUS Personalberatung eine*n Volljurist*in (m/w/d) in Teilzeit (ca. 25 Std/Woche).

Informationen zu Ihrem neuen Arbeitgeber:

Die hkp///legal berät Unternehmen in den Bereichen Arbeitsrecht, Corporate Governance und Vergütungsfragen, insbesondere im Bereich Banken/Versicherungen/Finanzdienstleister. Die Beratung umfasst unter anderem die Identifizierung von Risikoträgern, die Überprüfung der regulatorischen Konformität und die Ausgestaltung von Vergütungssystemen.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Mandanten in juristischen Fragestellungen in den Bereichen Vergütung, Corporate Governance und Arbeitsrecht
  • Gestaltung von Vergütungssystemen aus der arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Perspektive
  • Prüfung von rechtlichen Sachverhalten und Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen
  • Beobachtung der Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtsprechung

Das bietet das Unternehmen:

  • Vereinigung der Vorteile von kleinen und großen Unternehmen: teamorientierte/familiäre Kultur und die Betreuung von renommierten Unternehmen
  • Kollegen, die mit Freude an ihren Projekten/Themen arbeiten
  • Flache Hierarchien und Kommunikation per „Du“
  • Transparentes Career-Framework, Karriere abhängig von der Leistung statt vom Stellenplan
  • Spezialisierungsfreiheit nach individuellen Fähigkeiten und Interessen

 

Ihre Qualifikation:

  • Juristisches Staatsexamen
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in einem Unternehmen
  • Kenntnisse in Arbeits- und oder Gesellschaftsrecht
  • Interesse am Themengebiet Corporate Governance und Vergütung
  • Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf, sowie die wichtigsten Zeugnisse an job@silkus.de.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen und versichern Ihnen höchste Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten.